Mobile Casinos zum Mieten

Eine realitätsnahe Casino-Atmosphäre herstellen

Einige Event-Organisatoren geben dem Begriff ‚mobiles Casino‘ eine völlig neue Bedeutung. Für die meisten Spieler bezieht sich der Begriff auf ein Online-Casino, das mit Smartphones und Tablets kompatibel ist, aber diese Casinos haben wenig mit Android oder iOS zu tun.

Mobile Casino-Partys werden immer beliebter, und die glamouröseste Art, sie zu veranstalten, besteht darin, professionelle Organisatoren und Croupiers die ganze Arbeit machen zu lassen. Der Haken ist, es ist kein echtes Glücksspiel.

Ja, die Spiele, die dabei gespielt werden, sind die großen Klassiker der Casinowelt. Blackjack, Poker, Roulette und andere Spiele sind verfügbar, und sie werden mit echter Spielausrüstung wie Karten, Rädern, Chips und Würfeln gespielt. Der einzige Unterschied zwischen dem Spielen auf einer Casino-Party und dem Spielen in einem Online- oder realen Casino ist, dass man auf der Party nicht um echtes Geld spielt – also, wie läuft die Sache ab?

Ein Casino für Ihre Veranstaltung

Event-Organisatoren, die mobile Casinos zum Mieten anbieten, können ihr Angebot an die Events anpassen, die ihren Kunden vorschweben. Zum Beispiel können sie zu Firmenzwecken, bei Hochzeiten, besonderen Geburtstagen und Wohltätigkeitsveranstaltungen zum Einsatz kommen.

Die Kunden haben normalerweise die Möglichkeit, ein bestimmtes Thema zu wählen, zum Beispiel eine Preisverleihungsnacht, Hollywood, Las Vegas oder sogar James Bond. Sie können sich auch mit den Organisatoren absprechen und das Event ihrer Träume entwickeln. Für welche Variante sich der Kunde auch entscheiden mag, das Team wird früh genug am Tag eintreffen, um sicherzustellen, dass die Tische richtig eingerichtet sind, die Croupiers rechtzeitig eingekleidet und an ihren Tischen sind und die ganze Veranstaltung reibungslos abläuft.

Seriöse Organisatoren sichern den professionellen Standard. Das Glücksspiel ist nicht real, aber die Ausrüstung ist es. Die Tische sind aus Mahagoni, Flaus und Velourslederlehnen gemacht. Das an den Tischen verwendete Geld hat jedoch den gleichen Wert wie Monopoly-Geld.

Mobile Casinos Groß und Klein

Es gibt eine Reihe von Optionen, die Kunden mit Budgets in verschiedenen Formen und Größen entgegenkommen, indem mobile Casinos in jeder gewünschten Größe gebucht werden können. Sie können die Party auf zwei einfache Tische mit Blackjack und Roulette oder Craps beschränken, oder Sie können die ganze Sache deutlich größer aufziehen.

Wenn Sie das nötige Kleingeld haben, kann es auf Ihrem Casino-Event auch eine ganze Reihe von Tischen, sowie professionelle DJs und Musik, Showgirls, eine Money Booth, Dekorationen und Tischaufsätze, einen Fotografen, anpassbare Chips und Spielgeld und sogar einen Künstler geben, der Karikaturen Ihrer Gäste zeichnet.

Die Croupiers sehen auch nach etwas aus. Professionell ausgebildet und erfahren, verleihen sie dem Event die besondere Klasse, indem sie in formeller Kleidung auftreten.

Beliebte Casinospiele

Der Schwerpunkt der mobilen Casinos liegt auf den Tisch- und Kartenspielen. So populär Spielautomaten auch sein mögen – ihnen fehelt der soziale Aspekt der anderen Spiele.

Das bedeutet, dass es sich bei den angebotenen Spielen um die gleichen Spiele handelt, die in einem echten Casino von Croupiers geführt werden. Die beliebtesten darunter sind Blackjack, ein Kartenspiel, das auch als 21 bekannt ist, sowie Roulette, Texas-Hold’em- und Casino-Stud-Poker, Glücksrad, Baccarat, Bingo und Craps. Einige Organisatoren von Casino-Partys bieten sogar weniger bekannte Spiele wie Chuck a Luck an.

Ist das legal?

Einige Spieler werden sich vielleicht gegen die Idee sträuben, Casino-Tische in ihrem Wohnzimmer aufzustellen, auch wenn es nur für ein paar Stunden sein soll. Auf den ersten Blick scheint das alles illegal zu sein. Da jedoch kein echtes Geld den Besitzer wechselt, findet auch kein echtes Glücksspiel statt – und dadurch wird das Ganze ziemlich legal.

Tatsächlich ist es sogar so legal, dass sich auch Kinder an dem Spaß beteiligen dürfen, wenn Mama und Papa damit einverstanden sind. All dies wirft die Frage nach den Gewinnmöglichkeiten auf – warum sollte man diese klassischen Spiele spielen, wenn es nichts zu gewinnen gibt?

Hier kommen die Gastgeber des Events ins Spiel. Sie können die Veranstaltung entweder rein sozial halten und den Gästen den Spaß an den Spielen um ihrer selbst willen erlauben, oder sie können die Organisatoren der Veranstaltung veranlassen, Preise auszuschreiben. So oder so: Der Spaß an Casinos ist nicht länger auf Vegas oder Monte Carlo oder auf Computer- und Handy-Bildschirme

Bildquellen:

https://pixabay.com/en/roulette-gambling-game-bank-1253621/

YouTube: